Holzarten | Massivholzparkett od. Fertigparkett | Abschleifen | Versiegelung | Pflege | Treppenrenovierung
Home | Wir | Kontakt | Referenzen
tel: 06142 - 796 54 01
mobil: 0173 - 692 99 02
Impressum - Daniel Stumpf - Haßlocher Straße 57 - 65428 Rüsselsheim
Parkettpflege

die Parkettpflege- Hinweise und Ratschläge

Das Raumklima sollte zur Werterhaltung des Parketts und für das Wohlbefinden der Bewohner bei ca. 20 ° C und ca. 50 bis 60 % relative Luftfeuchte liegen. Bei Unterschreitung der Luftfeuchte ( insbesondere im Winter) muss mit Fugenbildung gerechnet werden oder es muss ein Luftbefeuchter eingesetzt werden.

Teppichunterlagen, Filzgleiter und Bürostuhlrollen ( nur weiche Rollen nach DIN 68131 ) müssen für Parkett geeignet sein ( um Weichmacherwanderung und Fleckenbildung zu verhindern).

Reinigung:

Der Holzfußboden sollte zuerst mit einem Staubsauger mit Filzaufsatz oder einem Besen gereinigt werden. Danach wird nebelfeucht ( nicht nass ) mit einem für Ihren Parkettboden geeigneten Reinigungsmittel gewischt. Je nach Beanspruchung muss ein Pflegemittel aufgetragen werden. Die Häufigkeit des Reinigens und Einpflegens hängt von der Beanspruchung des Holzbodens ab.

Die Art des Reinigungsmittels und Pflegemittels hängt von der Oberfläche ( Öl, Öl-Wachs oder Lack) ab.

Verwenden Sie nur Reinigungs- und Pflegemittel, die für Ihren Holzboden geeignet sind.

Auf keinem Fall  wegen der abrasiven Wirkung Stahlwolle, raue Putzschwämme oder Microfasertücher verwenden !

Wenn Ihr Holzfußboden eine Auffrischung nötig hat, pflegen wir Ihren lackierten Holzboden  ein  bzw. wir ölen oder wachsen Ihr Parkett nach. Für Gewerbekunden bieten wir diesen Service nach Absprache auch außerhalb der gewöhnlichen Geschäftszeiten an.

Wir empfehlen und führen Parkettpflegeprodukte von Forbo Erfurt, Loba und Saicos.

Parkettleger Daniel Stumpf Parkettleger Daniel Stumpf